4. Deutscher Lungentag
MedPort - Thema des Monats - 4. Deutscher Lungentag
 
  
 
 

Weitere Informationen zum Thema finden Sie im Fachbereich Pneumologie.


redaktionelle Beiträge

defekten Link melden in deutscher Sprache  "Heuschnupfen" wird unterschätzt
Allergien gehören in die Hand von Experten
defekten Link melden in deutscher Sprache  4. Deutscher Lungentag
Bundesweite öffentliche Informationsveranstaltung am 15. September 2001
defekten Link melden in deutscher Sprache  Asthma - Wenn das Atmen zur Qual wird
Description Immer mehr Menschen haben heutzutage asthmatische Beschwerden. Besonders bei Kindern und Jugendlichen ist die Zahl der Allergie- und Asthmafälle in den letzen fünf Monaten dramatisch gestiegen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Asthma aus dem Auspuff?
Was man für seine Lunge tun kann
defekten Link melden in deutscher Sprache  Asthma und Allergien auf dem Vormarsch
Besonders bei Kindern und Jugendlichen ist die Zahl der Asthma-Fälle und Allergien in den letzen Jahren gestiegen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Atemwegserkrankungen im Kindes- und Jugendalter
Krankheiten der Atemwege zählen zu den häufigsten Erkrankungen des Kindesalters. Ursachen sind in erster Linie Infekte. An zweiter Stelle stehen allergischer Schnupfen und allergisches Asthma bronchiale des Kindes.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Brustkrebsrisiko durch Aktiv- und Passivrauchen gleichermaßen erhöht
Das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken, ist bei Frauen vor den Wechseljahren mehr als doppelt so hoch, wenn sie rauchen oder wenn sie regelmäßig Passivrauch ausgesetzt sind als bei Nichtraucherinnen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Die Lunge – ein faszinierendes Organ mit einer riesigen Oberfläche
Faszinierende 100 Quadratmeter Fläche, soviel wie ein Tennisplatz, mit einem Luftaustausch von 10.000 bis 20.000 Litern pro Tag: Das ist unsere Lunge.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Die Lunge – ein lebenswichtiges Organ
Die Lunge ist für eine der wichtigsten Funktionen des Körpers zuständig: die Atmung. Ein gesunder Erwachsener atmet in Ruhe ca. 12-15 mal pro Minute ein und aus. Die Atmung erfolgt dabei "automatisch"
defekten Link melden in deutscher Sprache  Die Umwelt beginnt im Wohnzimmer....
Interview mit Dr.med. Andreas Hellmann, Vorsitzender des Bundesverbandes der Pneumologen
defekten Link melden in deutscher Sprache  Gesellschaften und Organisationen, die den Lungentag unterstützen
Deutsche Gesellschaft für Pneumologie, Bundesverband der Pneumologen , Christiane Herzog Stiftung für Mukoviszidosekranke, Deutsche Lungenstiftung, Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie,
defekten Link melden in deutscher Sprache  Glossar
Häufig im Zusammenhang mit Atemwegserkrankungen verwendete Begriffe
defekten Link melden in deutscher Sprache  Guter Rat für Allergiker
Das empfiehlt der Bundesverband der Pneumologen
defekten Link melden in deutscher Sprache  Häufig vorkommende Atemwegserkrankungen bei Erwachsenen
Chronisch obstruktive Bronchitis und Lungenemphysem, Asthma bronchiale, Pneumonien, Tuberkulose, Schlafbezogene Atmungsstörungen, Interstitielle Lungenerkrankungen, Akutes Lungenversagen (ARDS)
defekten Link melden in deutscher Sprache  Kinder rauchender Mütter sind öfter Quälgeister
Mütter, die rauchen, haben sehr viel häufiger verhaltensauffällige Kinder, die übermäßige Impulsivität, Risikobereitschaft oder Aufsässigkeit an den Tag legen. Zu diesem Schluss kommt eine amerikanische Studie an der New Yorker School of Medicine.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Lungenbelastungen lauern auch zu Hause
"Gefahrenzone Wohnzimmer"
defekten Link melden in deutscher Sprache  Lungenkrankheiten auf dem Vormarsch
Pneumologen warnen
defekten Link melden in deutscher Sprache  Umwelt und Lunge
Die Lunge steht in ständigem Kontakt mit der Außenwelt. Täglich werden 10.000 bis 20.000 Liter Luft ein- und ausgeatmet. Verunreinigungen der Luft stellen darum in erster Linie eine Bedrohung für die Atmungsorgane dar.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Wenn die Lunge Alarm schlägt
In Deutschland leidet ein Fünftel der Bevölkerung an einer Lungenerkrankung wie chronischer Bronchitis oder Asthma. Luftschadstoffe wie Schwebstaub, Kohlenmonoxid, Staub, Pollen und besonders Zigarettenrauch können die Lunge dauerhaft schädigen.
 

Informationen

defekten Link melden in deutscher Sprache  4. Deutscher Lungentag
Homepage
defekten Link melden in deutscher Sprache  Bronchitis
Informationen zu Bronchitis, aktuelle Artikel, Links

aktuelle Artikel
weitere fachübergreifende aktuelle Artikel


defekten Link melden in deutscher Sprache  "Maßgeschneiderte" Bestrahlung
In der Krebsbehandlung lässt der ganz große Durchbruch immer noch auf sich warten. Gleichwohl ist es in den letzten Jahren gelungen, die Behandlungserfolge verschiedener Tumorerkrankungen deutlich zu verbessern
defekten Link melden in deutscher Sprache  Altana AG: Medikament-Studien zur Behandlung von Asthma und Chronisch Obstruktiver Lungenerkrankung
Die ALTANA-Pharma-Forschung hat beim Forschungsprojekt Roflumilast eine große Dosisfindungs-Studie zur Behandlung der Chronisch Obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) abgeschlossen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Atemwege im Visier
Am Fraunhofer-Institut in Hannover wird untersucht, wie Pollen, ultrafeine Partikel oder Stickoxide auf die Atemwege wirken und inwieweit neue Medikamente bei Allergien und Atemwegserkrankungen anschlagen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Aventis Pharma mit weltweit erstem Ketolid-Antibiotikum
Ketek®, der erste Vertreter der neuen Antibiotika-Klasse der Ketolide, hat von der Kommission der Europäischen Gemeinschaft der Europäischen Union (EU) die Marktzulassung für die Behandlung von ambulant erworbenen Atemwegsinfektionen erhalten.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Bewerbungstipps
Viele Kniffi zum schreiben erfolgreicher Bewerbungen. Im Forum darf ausgiebig diskutiert werden.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Cineol hilft bei Asthma und Heuschnupfen
Die stetige Zunahme asthmatischer und allergischer Erkrankungen der Atemwege insbesondere bei Jugendlichen ist besorgniserregend.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Haustiere: Hauptrisikofaktor für Asthma
Haustiere sind nach den Ergebnissen der US-Studie der Hauptrisikofaktor für Asthma-Erkrankungen
defekten Link melden in deutscher Sprache  Neue Chancen bei der Behandlung von Lungenkrebs
Jahr für Jahr sterben in Deutschland 35.000 Menschen an Lungenkrebs. Das auch als Bronchialkarzinom bezeichnete Tumorleiden ist damit mit Abstand die häufigste krebsbedingte Todesursache überhaupt
defekten Link melden in deutscher Sprache  Ozon - der Gesundheitsfeind im Sommer?
Von Jahr zu Jahr hat in den Sommermonaten die Ozon-Diskussion Konjunktur. Berichtet wird über das Erreichen und Überschreiten von Grenzwerten und über die Gefährdung von Patienten mit Atemwegserkrankungen durch Ozon
defekten Link melden in deutscher Sprache  Passivrauchen macht Kinder krank
Gerade Kinder, deren Atemwege während ihres Wachstums Zigarettenrauch ausgesetzt sind, haben ein erhöhtes Risiko für eine gesteigerte bronchiale Empfindlichkeit und vermehrte Atemwegssymptome, z. B. Husten
defekten Link melden in deutscher Sprache  Raucherlunge: - Schadenersatz
Ein Gericht in Los Angeles hat der Klage eines krebskranken Rauchers stattgegeben und den Tabakkonzern Philipp Morris zur Zahlung der Rekordsumme von 3,5 Milliarden Dollar Entschädigung verurteilt
defekten Link melden in deutscher Sprache  Verzeichnis pneumologischer Kinder- und Jugendkliniken
Ab sofort ist das aktuelle Verzeichnis der für Kinder und Jugendliche geeigneten Lungenkliniken bei der Deutschen Atemwegsliga erhältlich. Das Verzeichnis enthält die Anschriften von Akut- und Reha-Kliniken
defekten Link melden in deutscher Sprache  zwai
PORTAL - JOURNAL - FORUM - WEITERBILDUNG für Anästhesie und Intensivpflege - aktuell und praxisnah
 

Zeichenerklärung: defekten Link melden defekter Link   Seite in deutsche Flagge deutscher bzw. englische Flagge englischer Sprache

URL vorschlagen

unsere Buchtipps

letztes Update: 21.08.2017
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 3
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt