Gentechnik
MedPort - Thema des Monats - Gentechnik
 
  
 
 

redaktionelle Beiträge

defekten Link melden in deutscher Sprache  Genet(h)ik
Wenn es um neue Technologien geht, dann wurde in den zurückliegenden 10 - 20 Jahren die öffentliche Diskussion in Deutschland in aller erster Linie durch Ängste, Risiken und Bedenken geprägt.
 

Informationen

defekten Link melden in englischer Sprache  Celera Genomics Corp.
Homepage der Firma, die die meschliche Erbinformation entschlüsselt hat
defekten Link melden in deutscher Sprache  Einführung in die GenTechnik
von Ingo Gödeke
defekten Link melden in deutscher Sprache  Gentechnik.de
stellt das Thema in ganzer Breite dar
defekten Link melden in deutscher Sprache  Vaterschaftstest
Schnelle, zuverlässige und preisgünstige Durchführung von Vaterschaftstests. Online-Bestellmöglichkeit, viele Infos zum Thema. Bekannt aus ZDF, RTL, VOX, Spiegel TV, BILD.
defekten Link melden in deutscher Sprache  weitere Informationen zur Gentechnik
von Ingo Gödeke
 

Organisationen & Verbände
weitere fachübergreifende Organisationen & Verbände


defekten Link melden in deutscher Sprache  Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen
Grundlagen / Anwendungen / Regelungen
 

aktuelle Artikel
weitere fachübergreifende aktuelle Artikel


defekten Link melden in deutscher Sprache  @med1
aktuelle Artikel zum Thema
defekten Link melden in deutscher Sprache  Ärzte gegen Patentierung des menschlichen Genoms
Der 104. Deutsche Ärztetag hat den Deutschen Bundestag aufgefordert, die in der EU-Biopatent-Richtlinie vorgesehene Patentierbarkeit von Bestandteilen des menschlichen Körpers einschließlich der Gene nicht in deutsches Recht zu überführen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Autoimmunerkrankungen: Neue Bausteine im Gen-Puzzle
Wissenschaftler der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung (GBF) haben Gene identifiziert, die bei einer Fehlfunktion Autoimmunkrankheiten oder Allergien mit verursachen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Besucher-Befragung zu Genfood auf 'Grüner Woche'
Besucher-Befragung zu Genfood auf 'Grüner Woche' Berlin: Auf der diese Woche in Berlin beginnenden 'Grünen Woche' will der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine symbolische Volksabstimmung zur Gentechnik durchführen. Nach
defekten Link melden in deutscher Sprache  Chancen und Risiken gentechnisch modifizierter Lebensmittel
Der Einsatz von gentechnisch veränderten Pflanzen und Mikroorganismen in der Nahrungsmittelproduktion hilft, die Ernährung der Weltbevölkerung zu sichern und die natürlichen Ressourcen im Sinne einer nachhaltigen Landwirtschaft zu schützen
defekten Link melden in deutscher Sprache  Der DNA auf der Spur- Analyse per Voltammetrie und Enzym
Jährlich länger wird die Liste gentechnisch erzeugter Medikamente wie beispielsweise das Insulin oder Interferon. Zum Schutze der Gesundheit soll allerdings möglichst wenig DNA oder RNA in den biologisch hergestellten Präparaten enthalten sein
defekten Link melden in deutscher Sprache  Deutsche Krebshilfe fordert verbesserte Früherkennung
In der Diskussion um die Gentechnik gibt es immer wieder Meldungen über mögliche lebensrettende oder präventive Maßnahmen
defekten Link melden in deutscher Sprache  DNA-Addukte: Riskante Reaktion mit der Erbsubstanz
Krebserzeugende Chemikalien, denen der Mensch in der Umwelt oder am Arbeitsplatz ausgesetzt ist, bedrohen die Gesundheit ungleich mehr als andere chemische Substanzen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  DNA-Analyse gibt Hinweise, ob eine Asthmatherapie wirkt
Die Wirksamkeit eines bekannten Leukotrien-Antagonisten wird durch Abweichungen in zwei Genen beeinflusst
defekten Link melden in deutscher Sprache  Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes: Die Arbeit beginnt erst!
Artikel von idw
defekten Link melden in deutscher Sprache  Erbgutmolekül DNA eignet sich zum Verschlüsseln von Daten
Dass die biologischen Träger der Erbinformationen (DNA) sich auch als digitaler Speicher von Computerdaten eignen und sicher verschlüsselt werden können, haben jetzt Forscher einer gemeinsamen Arbeitsgruppe der Universitäten Dortmund und Köln gezeigt.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Ethiknetzwerk Baden-Württemberg: Öffentliche Gen-Debatte statt nationalem Ethikrat
Die Einrichtung eines nationalen Ethikrates zu Fragen der Gentechnik in der Medizin beim Bundeskanzleramt hat Prof. Ortwin Renn, Vorstandssprecher der Akademie für Technik-folgenabschätzung in Baden-Württemberg (TA-Akademie) kritisiert.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Ganz was Neues: Gen-Tomate soll Herzschmerzen vorbeugen
Entgegen aller Kritik an künstlicher Veränderung bei Nahrungsmitteln soll es nun eine gentechnisch veränderte Tomate geben, die dem Herzen gut tun soll.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Gen-Mais mit Risiken und Nebenwirkungen
Gen-Mais mit Risiken und Nebenwirkungen BUND und Greenpeace: EU-Kommission bestätigt Gefahren der Gentechnik / Horst Seehofer muss Anbau in Deutschland verbieten 20. April 2006 Berlin: Unverzügliche Maßnahmen gegen den Anbau von Gen-Mais in
defekten Link melden in deutscher Sprache  Genprüfstand für Medikamente
Neue gentechnische Methoden ermöglichen es, die Eigenschaften und Wirkmechanismen von Arzneistoffen und Chemikalien so weitgehend zu erforschen wie nie zuvor.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Gensprung vom Futtermais zum Hähnchen nachgewiesen
Bruchstücke aus dem Erbgut von gentechnisch verändertem Mais haben Ernährungswissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena in Organen und Muskelfleisch von Hähnchen nachgewiesen.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Infektionskrankheiten und Gentechnik
Artikel von idw
defekten Link melden in deutscher Sprache  Menschliches Erbgut: Daten der Allgemeinheit zur Verfügung stellen
Artikel von idw
defekten Link melden in deutscher Sprache  Methodischer Durchbruch in der Gentechnologie: Gene gezielt abschaltbar
Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie in Göttingen haben eine vergleichsweise einfache und universelle Methode entwickelt, einzelne Gene abzuschalten
defekten Link melden in deutscher Sprache  Millionen aus der UMTS-Versteigerung fließen in Krebsforschung am Essener Uni-Klinikum
350 Millionen Mark aus der UMTS-Versteigerung investiert das Bundesforschungsministerium (BMBF) in den nächsten drei Jahren in den Aufbau eines nationalen Genomforschungsnetzes
defekten Link melden in deutscher Sprache  MM-FISH: Neue Methode zur dreidimensionalen Gendetektion
Eine neue Methode für die Gentechnologie haben Wissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena entwickelt. Damit ist es erstmals möglich, mehrere Abschnitte aus der Erbsubstanz gleichzeitig und dreidimensional gezielt zu markieren und abzubilden
defekten Link melden in deutscher Sprache  Neues Gentechnikgesetz: Gesundheitsministerium will Umwelt- und Verbraucherschutz schwächen
Teilbereiche des Umwelt- und Verbraucherschutzes sollen nach Plaenen des Bundesministeriums fuer Gesundheit (BMG) kuenftig geschwaecht werden. Dies geht aus einem nicht oeffentlichen Entwurf zur Aenderung des Gentechnik-Gesetzes hervor.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Novartis bricht Versprechen: Massiver Anteil von Gentech-Soja in Baby-Nahrung aufgedeckt
Der Pharma- und Lebensmittelmulti bringt über seine Tochterfirma Gerber weiterhin genmanipulierte Baby-Nahrung auf den Weltmarkt
defekten Link melden in deutscher Sprache  Optimierte Nutzpflanzen dank Gentechnik
Bis vor kurzem war nur wenig über Transportprozesse in Pflanzen bekannt. Dabei sind sie sowohl für die Interaktion der Pflanzen mit ihrer Umwelt als auch für den Stoffaustausch zwischen den einzelnen Zellen oder deren Kompartimenten von großer Bedeutung
defekten Link melden in deutscher Sprache  Patent auf Tiere mit menschlichen Körperteilen bestätigt
Europäisches Patentamt weist Einspruch gegen Chimären zurück
defekten Link melden in deutscher Sprache  Proteine gentechnisch
Bei der gentechnischen Produktion von Proteinen wird ein Gen oder Teil eines Gens in ein geeignetes Transport-DNA-Molekül, den sogenannten Vektor, eingefügt
defekten Link melden in deutscher Sprache  Rechnung mit vielen Unbekannten: Gentech-Pflanzen, die Pharmazeutika produzieren
Das sogenannte Gene-Farming weckt viele Hoffnungen: Gentechnisch veränderte Pflanzen sollen kostengünstig Pharmazeutika produzieren, zum Beispiel Impfstoffe
defekten Link melden in deutscher Sprache  Robert Koch-Institut hat die 18. Genehmigung für Stammzellenforschung erteilt
Am 27.06.2006 hat das Robert Koch-Institut die 18. Genehmigung nach dem Stammzellgesetz für Forschungsarbeiten mit humanen embryonalen Stammzellen (hES-Zellen) erteilt. Sie ergeht an das Fraunhofer Institut für Biomedizinische Technik, St. Ingbert. In
defekten Link melden in deutscher Sprache  Unbekannte DNA in Gen-Soja von Monsanto entdeckt
Belgische Wissenschaftler haben unbekanntes Erbgut in RoundupReady-Sojabohnen (RR) der Firma Monsanto gefunden.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Vom Genom zum Proteom
Vom nächsten Schritt nach der Aufklärung des menschlichen Erbguts, der "Proteomforschung", erhoffen sich Wissenschaftler eine gänzlich "neue Generation" von Diagnosemethoden und Medikamenten
defekten Link melden in deutscher Sprache  Widerstandsfähige Pflanzen leisten wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit
Gentechnisch veränderte Pflanzen mit einer verbesserten Widerstandsfähigkeit gegen Schädlinge und Krankheiten und qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen können einen wichtigen Beitrag zu einer nachhaltigen Landwirtschaft leisten
defekten Link melden in deutscher Sprache  Zweites Gen der Spinalen Muskelatrophie charakterisiert
Die Ursachen vieler, auch seltener Erbkrankheiten können heute dank gentechnischer Verfahren aufgeklärt werden. Dazu gehört die Spinale Muskel-Atrophie, SMA, eine erbliche Erkrankung des Kindes

Zeichenerklärung: defekten Link melden defekter Link   Seite in deutsche Flagge deutscher bzw. englische Flagge englischer Sprache

URL vorschlagen

unsere Buchtipps

letztes Update: 21.10.2017
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 2.6667
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt