Für und Wider den Piks
MedPort - Newsticker - Für und Wider den Piks
 
  
 
 

Datum: 17.03.2008
Quelle: pressrelations
Pressestelle: ÖKO-TEST

Für und Wider den Piks


(pressrelations) - Für und Wider den Piks
'No shot, no school' – nicht geimpfte Kinder dürfen in den USA nicht in die Schule. Diese rigorose Regelung wird auch von Fachleuten hierzulande begrüßt. Denn Eltern, die ihre Kinder nicht impfen lassen, riskieren gefährliche Konsequenzen. Einige Kinderkrankheiten können zu schweren Komplikationen führen oder sogar tödlich verlaufen – vermeidbare Ansteckungen müssen daher verhindert werden. Trotzdem stehen etwa zehn Prozent der Eltern in Deutschland dem Impfen skeptisch gegenüber, schätzungsweise drei bis fünf Prozent zählen zu den harten Impfgegnern.

Das neue ÖKO-TEST KOMPAKT Kinderkrankheiten beschäftigt sich deshalb sehr ausführlich mit dem Für und Wider von Impfungen, zudem wurden Impfstoffe getestet. Das Heft im praktischen Pocketformat erscheint am 17. März 2008 und kostet 3,90 Euro.

Anzeige:

Aber nicht nur Masern, Windpocken, Scharlach Co gehören zu den typischen Kinderkrankheiten, sondern auch zahlreiche Infekte, vor allem in den ersten Lebensjahren. Bis zu 15 Infekte pro Jahr gelten bei Kindern als normal, sagen Kinderärzte. Trotzdem sind Eltern besorgt, wenn ihre Kleinen dauernd krank sind. Wie sie ihrem Kind in diesen Situationen hilfreich beistehen und welche sanften Mittel beim Gesundwerden helfen, das ist im neuen ÖKO-TEST KOMPAKT Kinderkrankheiten ebenfalls ausführlich beschrieben.

Ganz wichtig: Immer mehr Kinder leiden an Allergien. Deshalb setzt sich ein weiteres Kapitel im Heft mit allergieauslösenden Faktoren und Immuntherapien auseinander. Ein Test von Allergiemitteln hilft den Eltern betroffener Kinder, das richtige Medikament zur Behandlung von Heuschnupfen zu finden.

Weitere Informationen, druckfähige Bilder (Titelbild, Produktfotos) und Informationen zu anderen Publikationen von ÖKO-TEST finden Sie in unserem Online-Pressebereich im Internet unter: http://presse.oekotest.de


Ein kostenloses Rezensionsexemplar können Sie anfordern bei:
ÖKO-TEST Verlag GmbH
Pressestelle
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: presse@oekotest.de
Telefon: 069 / 97 777 -133 || Telefax: 069 / 97 777 -189<

letztes Update: 20.01.2020
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 2.5738
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt