Ergänzung der Produktinformation von Xenical mit neuen Daten zu übergewichtigen und fettleibigen Patienten mit Typ-II-Diabetes von Europäischer Kommission genehmigt
MedPort - Newsticker - Ergänzung der Produktinformation von Xenical mit neuen Daten zu übergewichtigen und fettleibigen Patienten mit Typ-II-Diabetes von Europäischer Kommission genehmigt
 
  
 
 

Datum: 16.07.2002
Quelle: pressrelations.de
Pressestelle: F. Hoffmann-La Roche

Ergänzung der Produktinformation von Xenical mit neuen Daten zu übergewichtigen und fettleibigen Patienten mit Typ-II-Diabetes von Europäischer Kommission genehmigt


Roche hat heute bekannt gegeben, dass die Europäische Kommission eine Ergänzung der Produktinformation von Xenical (Orlistat), dem führenden Medikament von Roche zur Behandlung von Übergewicht, genehmigt hat. Diese Ergänzung betrifft neue, wichtige Daten über den Nutzen des Medikaments bei übergewichtigen und fettleibigen Patienten mit Typ-II-Diabetes. Der Entscheid basiert auf der Empfehlung des Europäischen Ausschusses für Arzneimittelspezialitäten (CPMP) und ist ein weiterer wichtiger Erfolg eines Roche-Präparates in der Europäischen Union dieses Jahr. Neun von zehn Menschen mit Typ-II-Diabetes sind übergewichtig und eine Gewichtsabnahme stellt in diesen Fällen die erste Massnahme zur Behandlung des Diabetes dar. Selbst eine bescheidene Verringerung des ursprünglichen Körpergewichts verbessert die Blutzuckerwerte bei diesen Patienten und reduziert die Gefährlichkeit von Herz-Kreislauf-bedingten Risikofaktoren wie Bluthochdruck und einem hohen Cholesterinspiegel. Klinische Studien mit Xenical haben gezeigt: · Übergewichtige oder fettleibige Patienten mit Typ-II-Diabetes, die Xenical erhielten, haben bis zu dreimal so viel Gewicht abgenommen wie die Patienten, die nur eine Diät befolgten · Übergewichtige oder fettleibige Patienten mit Typ-II-Diabetes erreichten mit Xenical häufiger eine klinisch signifikante Verbesserung ihrer Blutzuckerwerte als mit einer Diät allein · Xenical vermag die Nüchtern-Blutzuckerwerte von übergewichtigen oder fettleibigen Patienten mit Typ-II-Diabetes bereits innerhalb von zwei Wochen nach Therapiebeginn signifikant zu verbessern · Xenical kann bei übergewichtigen Patienten mit Typ-II-Diabetes den Bedarf an Antidiabetika reduzieren · Weitere Daten haben ausserdem gezeigt, dass Xenical bestimmte Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Krankheiten - wie beispielsweise Blutdruck und Cholesterinspiegel - bei Diabetespatienten vermindern kann. Schätzungen zufolge leiden weltweit über 150 Millionen Menschen an Diabetes, wobei es sich in 90% der Fälle um Typ-II-Diabetes handelt. Man rechnet damit, dass sich diese Zahl über die nächsten 25 Jahre verdoppeln wird. William M. Burns, Leiter der Division Pharma von Roche, betonte: 'Diese Ergänzung der Produktinformation von Xenical ist sehr wichtig, erlaubt sie den Ärzten doch, ein bei Typ-II-Diabetes sehr häufiges Problem anzugehen - nämlich Übergewicht.' Über Xenical Xenical ist das einzige auf dem Markt erhältliche Präparat zur Gewichtsabnahme, das seine Wirkung lokal im Magen-Darm-Trakt entfaltet, wo es die Aufnahme von Nahrungsfett um rund 30% reduziert und damit die Gewichtsabnahme wirkungsvoll unterstützt. Es ist ein wirksames Medikament, das nicht nur hilft, Gewicht abzunehmen, sondern auch das neue Gewicht zu halten. Xenical ist gut verträglich und entfaltet seine Wirkung nicht wie Appetitzügler im Gehirn. Seit der ersten Markteinführung von Xenical im Jahr 1998 haben bereits mehr als 13,6 Millionen Patienten auf der ganzen Welt eine Behandlung mit diesem Medikament erhalten. Xenical ist weltweit in über 149 Ländern für die Gewichtskontrolle zugelassen. Mehr Informationen über Xenical finden Sie unter: www.managingyourweight.com Über das Xenical Therapiebegleitprogramm Roche hat für Ärzte und Patienten ein Programm zusammengestellt, das die Gewichtsreduktion mit Xenical unterstützen soll. Es hilft den Patienten, sich für die Gewichtsabnahme realistische Ziele zu setzen und sie durch eine dauerhafte Umstellung der Essgewohnheiten und des Lebensstils auch zu erreichen. Das Programm wird individuell auf die Patienten zugeschnitten und hilft ihnen, durch gesunde Ernährung, körperliche Bewegung, Änderung der Gewohnheiten und medikamentöse Behandlung ihr Wunschgewicht zu erreichen und zu halten. Roche bietet weltweit in 50 Ländern gratis ein Therapiebegleitprogramm an, das Patienten bei der Gewichtsabnahme mit Xenical unterstützen soll. Vor kurzem erhobene Daten haben gezeigt, dass Patienten, die an einem solchen Therapiebegleitprogramm teilnehmen, wesentlich mehr abnehmen, mit der Behandlung insgesamt zufriedener sind und eine bessere Therapietreue zeigen. Über Roche Roche ist unter den forschenden Firmen im Gesundheitssektor eines der weltweit führenden Unternehmen auf den Gebieten Pharmazeutika, Diagnostika und Vitamine mit Hauptsitz in Basel, Schweiz. Die innovativen Produkte und Dienstleistungen von Roche umfassen die Prävention, Diagnose und Therapie von Krankheiten und tragen zur Verbesserung von Wohlbefinden und Lebensqualität bei. Internationaler Roche-Preis für Journalismus im Bereich Adipositas Der internationale Roche-Preis für Journalismus im Bereich Adipositas ist eine neue Auszeichnung, die für herausragende journalistische Beiträge zum Thema Übergewicht und Adipositas verliehen werden soll. Mehr Informationen dazu und die Bedingungen für die Einreichung von Arbeiten finden Sie unter www.managingyourweight.com/formedia/formedia_ja.cfm oder wenden Sie sich per E-Mail an obesityjournalism@shirehealthinternational.com Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt. F. Hoffmann-La Roche AG Media Office Grenzacherstrasse 68 / Postfach 4070 Basel http://www.roche.com E-Mail: basel.mediaoffice@roche.com Telefon: ++41 61 688 88 88 Fax: ++41 61 688 27 75

Anzeige:


letztes Update: 19.01.2020
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 2.5738
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt