Wein schont die Blase
MedPort - Newsticker - Wein schont die Blase
 
  
 
 

Datum: 25.09.2001
Quelle: mz
Pressestelle: redaktion gesundheits-presse.de

Wein schont die Blase


Eigentlich soll das "Bierchen dem Nierchen" gut tun. Nun haben englische Urologen herausgefunden, dass es auch gute Gründe für ein Glas Wein gibt, wenn man sich vor Infektionen des Blasentraktes schützen will. Die Wissenschaftler haben, in Anlehnung an alte medizinische Weisheiten, nun die Wirkungen von Weingenuss auf die beiden häufigsten Erreger des Harnwegsinfekts untersucht. In Auswertung dessen habe festgestellt, "dass weder Äthanol noch Whisky oder Bier das bakterielle Wachstum nennenswert hemmten." Der Wein jedoch entfaltete in allen Nuancen eine signifikante antibakterielle Wirkung. Auch Traubensaft erwies sich als nicht so effektiv wie Wein.

Anzeige:


letztes Update: 26.04.2018
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 2.5223
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt