Newsticker
MedPort - Newsticker
 
  
 
  21. Warum Männer schweigen: Weltgrößte Umfrage zu Prostatakrebs-Symptomen findet Antworten
Leverkusen (pressrelations) - Warum Männer schweigen: Weltgrößte Umfrage zu Prostatakrebs-Symptomen findet Antworten Ergebnisse der weltgrößten Befragung zu Prostatakrebs-Symptomen wurden erstmals im Rahmen des Europäischen Krebskongresses

22. Erwachsene mit angeborenem Herzfehler: Kardio-Risikofaktoren nicht ausreichend behandelt
Pressemitteilung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zum Europäischen Kardiologiekongress (ESC) 2015 in London London/Berlin, 30. August 2015 – Dank diagnostischer und therapeutischer Fortschritte werden Menschen mit angeborenen Herzfehlern

23. Pressemeldung DGG
Der Geriater ist der Spezialist für die Behandlung sehr alter Menschen. Kinder gehen zum Kinderarzt – ganz klar! Ihr Organismus funktioniert anders als der von Erwachsenen. Und alte Menschen? Die sollten im besten Falle zum Altersmediziner, also zum

24. Lebertumorzelle mit den tumorbekämpfenden Immunzellen IL 33 und CD8+.
Forschern des Universitätsklinikums Regensburg (UKR) gelang es erstmals, zelluläre und genetische Faktoren zu identifizieren, mit denen sich der Krankheitsverlauf bei Leberzellkrebs prognostizieren lässt. Leberzellkrebs ist mit bis zu 85 Prozent

25. Im Jenaer Tinnitus-Zentrum absolvieren die Patienten ein fünftägiges Therapieprogramm.
Experten des Universitätsklinikums Jena bieten Hilfe bei chronischem Tinnitus / Bisher 430 Patienten am UKJ behandelt Betroffene beschreiben ihren Tinnitus als Brummen, Summen, Pfeifen oder Rauschen im Ohr oder Kopf und probieren im Durchschnitt zehn

26. Ambrosia-Pollen (gelb) werden durch Abgase noch aggressiver
Neuherberg, 17. August 2015. Pollen des Beifußblättrigen Traubenkrauts (Ambrosia artemisiifolia) weisen gesteigerte Allergenmengen auf, wenn die Pflanze Stickstoffdioxid-haltigen Abgasen ausgesetzt wird. Das fanden Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum

Anzeige:
27. DGAUM-Jahrestagung 2016: Ab sofort Online-Einreichung von Abstracts möglich
Ressourcen und Stressoren in der Arbeitswelt: DGAUM-Kooperation mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin DGAUM-Jahrestagung 2016: Ab sofort Online-Einreichung von Abstracts möglich Menschen arbeiten und gestalten täglich in

28. Bei den gefälschten Proben BG1 und BG3 tritt künstliche grüne Farbe aus. Die Original-Kaviarprobe links färbt nach dem gleichen Verfahren nicht ab.
Ein erheblicher Teil des in Bulgarien und Rumänien verkauften Kaviars wird mit falschem Etikett verkauft oder ist sogar gefälscht. Dies fanden Forscher des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) und des WWF Österreich durch eine

29. Prof. Dr. Gabriele Meyer
Ein Viertel der Menschen mit Demenz in Pflegeheimen könnte mit besserer Unterstützung noch zu Hause wohnen EU-weit könnte mindestens ein Viertel der Menschen, die derzeit aufgrund einer Demenz ins Pflegeheim ziehen, mit der entsprechenden Unterstützung

30. Turnen, Spielen, Basteln? Wahrnehmung und Anerkennung der Therapieberufe
Logopäden, Ergotherapeuten und Physiotherapeuten tragen in der Behandlung akut und chronisch Erkrankter sowie in der Prävention eine große Verantwortung. Trotz der hohen Bedeutung für Patienten und das Gesundheitswesen insgesamt gelten die



weitere Artikel 1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21 


  

letztes Update: 23.05.2019
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 2.9889
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt