Impotenz
MedPort - Thema des Monats - Impotenz
 
  
 
 

redaktionelle Beiträge

defekten Link melden in deutscher Sprache  Sicher beim Sex trotz schwachem Herzen!
Älter werden, aber nicht auf Sex verzichten zu müssen, ist der Traum jeden Mannes. Doch in Deutschland leidet jeder Fünfte an Erektionsstörungen, die ihm den Genuss am Geschlechtsverkehr nehmen.
 

Informationen

defekten Link melden in deutscher Sprache  Aktuelles Lehrbuch der Urologie
Online Lehrbuch der Urologie von Dr. med. Dirk Manski für Ärzte und medizinisches Fachpersonal.
defekten Link melden in deutscher Sprache  ANDROXAN600
Ein weiteres Potenzmittel
defekten Link melden in deutscher Sprache  Erektile Dysfunktion
Erklärung im Medport-Lexikon
defekten Link melden in deutscher Sprache  Erektionsstörungen: Die Gefäße spielen eine zentrale Rolle
Ein Mann leidet unter einer Erektionsstörung (umgangssprachlich: Potenzstörung oder Impotenz), wenn er unfähig ist, eine Erektion zu erzielen oder aufrechtzuerhalten.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Impotentia coeundi
Medport-lexikon
defekten Link melden in deutscher Sprache  Impotenz
Informationen von Lifeline
defekten Link melden in deutscher Sprache  Impotenz
Erklärung im Medport-Lexikon
defekten Link melden in deutscher Sprache  Impotenz
Informationen von 'Die etwas andere Medizin'
defekten Link melden in deutscher Sprache  Impotenz
Informationen von NetDoktor.de
defekten Link melden in deutscher Sprache  Maennertipps.de
Seriöse Informationen zu Männerthemen wie vorzeitiger Samenerguss, Erektionsprobleme, multipler Orgasmus, Burnout, Haarausfall, Partnerschaft, Lust und Liebe. Mit vielen Literaturtipps.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Potenz und Lust verdreifachen mit Roburplus
Roburplus ist der Aktivator für Potenz und Leistungsschwäche.
defekten Link melden in deutscher Sprache  Potenzmittel
Medport-Lexikon

Organisationen & Verbände
weitere fachübergreifende Organisationen & Verbände


defekten Link melden in deutscher Sprache  Arbeitskreis Andrologie der DGU
mit Kompendium der Andrologie
defekten Link melden in deutscher Sprache  Deutsche Gesellschaft für Urologie
Homepage der DGU, mit Mitteilungen und Veranstaltungskalender
defekten Link melden in deutscher Sprache  Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)
Informationen, Erfahrungen und Tipps zum Thema Impotenz aus der Sicht von Betroffenen. Im Vordergrund steht die persönliche und partnerschaftliche Bewältigung des Problems. Kontakt per E-Mail und Telefon ist möglich.
 

Newsgroups & Diskussionsforen
weitere fachübergreifende Newsgroups & Diskussionsforen


defekten Link melden in deutscher Sprache  Diskussionsforum Impotenz
von ImpoDoc.de
 

aktuelle Artikel
weitere fachübergreifende aktuelle Artikel


defekten Link melden in deutscher Sprache  10. Weltkongress der International Society for Sexual and Impotence Research (ISSIR) Vardenafil Daten zeigen zuverlässige, anhaltende Verbesserung der erektilen Funktion sowie Verbesserungen der Erektionsqualität nach Prostata-Operation
Leverkusen, Montag - 23. September 2002- Männer mit erektiler Dysfunktion (ED), die das in der Entwicklung befindliche orale Medikament Vardenafil nahmen, stellten bei der erstmaligen und bei allen weiteren Einnahmen eine zuverlässig verbesserte erektile
defekten Link melden in deutscher Sprache  Erektile Dysfunktion - Mehr Spaß am Sex - für Beide
Erektile Dysfunktion - Mehr Spaß am Sex - für Beide Studie zeigt: Auch die sexuelle Zufriedenheit der Partnerin gewinnt durch die Behandlung des Mannes Leverkusen, Donnerstag - 17. November 2005 - Männer mit erektiler Dysfunktion (ED), die ihre Pot
defekten Link melden in deutscher Sprache  Erektile Dysfunktion: Warnzeichen für Arteriosklerose der Herzkranzgefäße
Erektile Dysfunktion: Warnzeichen für Arteriosklerose der Herzkranzgefäße Seit längerem ist der Zusammenhang zwischen erektiler Dysfunktion (Erektionsprobleme) und Herzerkrankungen bekannt; ob erektile Dysfunktion jedoch auch einen Marker für subklin
defekten Link melden in deutscher Sprache  Mittel gegen Impotenz hilft Patienten mit schweren Durchblutungsstörungen
Unter dem meist durch Kälte ausgelösten Raynaud-Phänomen versteht man eine anfallsartige Durchblutungsstörung der Finger- oder Zehenarterien, die sich aber nach einer gewissen Zeit selbständig wieder reguliert und keine bleibenden Schäden verursacht. Hint
defekten Link melden in deutscher Sprache  Neue Therapieoption zur Behandlung der erektilen Dysfunktion
Levitra« ab Montag in den japanischen Apotheken Nach fünf Jahren ist Levitra« die erste neue Behandlungsalternative Leverkusen, Donnerstag, 17. Juni 2004 - Die japanische Tochtergesellschaft der Bayer HealthCare AG, Leverkusen, Bayer Yakuhin, Ltd. Osa
defekten Link melden in deutscher Sprache  Viagra behandelt erektile Dysfunktion wesentlich wirksamer als Uprima
Viagra behandelt erektile Dysfunktion wesentlich wirksamer als Uprima Madrid, March 12/PRNewswire/ -- Viagra(R) (Sildenafilcitrat) zeigte bei der Behandlung von Männern mit erektiler Dysfunktion (ED) eine signifikant höhere Wirksamkeit als Uprima(

Zeichenerklärung: defekten Link melden defekter Link   Seite in deutsche Flagge deutscher bzw. englische Flagge englischer Sprache

URL vorschlagen

unsere Buchtipps

letztes Update: 26.06.2017
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 3
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt