Chronische obstruktive Bronchitis - Nicht nur die Lunge ist erkrankt
MedPort - Thema des Monats - Bronchitis - Chronische obstruktive Bronchitis - Nicht nur die Lunge ist erkrankt
 
  
 
 

Gefährliche Entzündung kann auf andere Organe übergreifen!

Ständiger Husten - meist mit Auswurf - Schmerzen in der Lunge und akute Atemnot: Wer an chronischer obstruktiver Bronchitis leidet, kennt diese Symptome nur zu gut. Doch nicht nur die Lunge ist betroffen:

Entzündliche Vorgänge greifen über

Jetzt fand man heraus, dass die chronische Entzündung der Bronchien auch auf andere Organe übergreifen kann. Je schwerer die Erkrankung ist, umso mehr entzündliche Vorgänge finden im Organismus statt. Die Veränderungen im Stoffwechsel wirken sich dann auf Muskeln, Bindegewebe und Knochen aus. Die Folge: Der Körper verliert massiv an Gewicht und ist stark geschwächt.

Anzeige:

Rechtzeitige Behandlung durch Fachärzte wichtig

Lungenfachärzte (Pneumologen) sind alarmiert. Dr. Andreas Hellmann, Vorsitzender des Bundesverbands der Lungenfachärzte: "Die Krankheit wird von vielen Patienten auf die leichte Schulter genommen. Die Symptome werden verkannt oder verharmlost. Viele Erkrankte passen ihre Lebensweise einfach dem langsamen und schleichenden Verlauf der Krankheit an. Dabei kann eine frühzeitige Therapie das Fortschreiten der Krankheit verhindern und die Symptome verbessern." Bei der Behandlung gilt es, die Lunge nicht isoliert zu betrachten, sondern eine ganzheitliche Therapie frühzeitig zu beginnen.

Einen Lungenfacharzt in Ihrer Nähe finden Sie unter www.pneumologenverband.de.

Kontakt:

Yupik PR GmbH
Johanna Meier-Rink
Tel: 0221-130 560 60

letztes Update: 25.04.2006
Kommentare
Wie bewerten Sie diese Seite? Bitte geben Sie eine Benotung ab:
Unnütz (5)  Bedingt hilfreich (4)  Hilfreich (3)  Sehr hilfreich (2)  Extrem hilfreich (1) 
Top Ten Seiten
durchschnittliche Bewertung: 2.6667
Impressum   |   Datenschutz   |   Mediadaten   |   Kontakt